botswana

Okavango Delta

Das Okavango Delta ist aufgrund seiner Lage inmitten des größten Sandgebiets der Welt ein einzigartiges Ökosystem im Nordwesten Botswanas. Es erstreckt sich auf ca. 18.000 qkm. Insgesamt bedeckt es eine Fläche, die größer ist als Schleswig-Holstein oder Belgien und bildet so das größte Binnendelta der Welt. Dieses Feuchtgebiet liegt wie eine Oase in einer Landschaft, die sonst recht unwirtlich wäre.

Der Okavango Fluss entspringt in Angola und führt nach Botswana, wo er die ersten ca. 100 km als "einarmiger" Fluss fliest (Pfannenstiel). Später geht der Hauptfluss direkt ins Okavango Delta über, das eine pfannenartige Form hat. Die vielen kleinen und größeren Flussnebenläufe führen ebenfalls ins Delta oder verzweigen sich. Am Ende seiner Reise versickert das Wasser im Sand der Kalahari, so als wäre es nie da gewesen. Die Landschaft und Tierwelt im Okavango Delta ist einzigartig auf dieser Welt und kann an Vielfalt und Artenreichtum kaum übertroffen werden.
 

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89-82 08 70 29
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Ihnen gefallen einzelne Lodges besonders gut? Sagen oder schreiben Sie es mir. Ich werde gerne versuchen, diese in Ihre persönliche Reisplanung zu integrieren." Ihr Andreas Braun.

Abu Camp

Unterkünfte Camp Botswana, Okavango Delta
arrow

Details

Das Abu Camp von Wilderness Safaris liegt in einer 160.000 Hektar großen privaten Konzession im Okavango Delta von Botswana. Sechs komfortable Zelte und eine private Villa für maximal vier Gäste bieten alle einen unvergesslichen Ausblick auf eine Lagune, in der Elefanten im Schlamm baden und zahlreiche andere Tiere zum Trinken kommen. Die Suiten sind auf erhöhten Holzplattformen erbaut und verfügen über Badezimmer, private Aussichtsdecks, massive Mahagoni-Betten und viktorianisches Ambiente.

Die private Villa liegt auf der gegenüberliegenden Seite der Lagune und besteht aus zwei Schlafzimmern mit Bädern und einem Wohnzimmer, das sich auf ein großes Holzdeck öffnet. Im Schatten mächtiger Bäume gelegen, erstreckt sich das Holzdeck bis über die Lagune und schließt auch den privaten Pool der Villa ein – Elefanten werden oft beim Trinken beobachtet. Erhöhte Holzstege verbinden die Suiten und das Hauptgebäude der Lodge, die unter dem schattigen Dach der alten Feigen- und Ebenbäume gelegen ist. Auf dem Deck der Lodge finden Sie bequeme Sofas, die ideal zur entspannten Tierbeobachtung sind.

Im Abu Camp werden verschiedene Aktivitäten wie Pirschfahrten in offenen Geländewagen, Nachtsafaris, Buschwanderungen und Kanusafaris in traditionellen Einbaum-Kanus durchgeführt. Der Höhepunkt ist aber der Kontakt zur hier heimischen Elefanten-Herde. Eine Buschwanderung zusammen mit den Dickhäutern durch die malerische Landschaft ist ein ganz besonderes Erlebnis. Ab dem 01. Januar 2017 ist es nicht mehr möglich auf den Elefanten zu reiiten. 

Das Okavango Delta ist berühmt für die zahlreichen Vogelarten, die Sie hier beobachten können. Viele Wildtiere einschließlich Giraffen, Zebras, Elefanten, Büffel, Warzenschweine und zahlreicher Antilopenarten sind in der Umgebung des Camps heimisch. Löwen und andere Raubkatzen halten mit ihrem Gebrüll nachts oft Gäste wach! Auch das in der Lagune heimische Flusspferd verlässt nachts das Wasser, um zum Grasen an Land zu kommen.

All Around Africa – die exklusivsten Lodges, Camps und Hotels für Ihre individuelle Safari nach Afrika und Spezialreise in den Indischen Ozean.

Galerie

COM_JOMHOLIDAY_TAB_FEATURES

Ausstattung

Kontakt

All Around Africa GmbH
Paosostraße 61b
81243 München
Phone: +49 (0)89 82 08 70 29
Fax: +49( 0)89 82 08 70 43
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search