kenia

Tsavo Nationalpark

Der Tsavo Nationalpark teilt sich in einen West- und einen Ostteil, nur etwa 30% sind für Safarigäste zugänglich. Weitläufige Savannen wechseln mit Felsgruppen und Inselbergen, oder trockenen Flußbetten. Lediglich die Flüsse Athi und Galana haben normalerweise ganzjährig Wasser, hier finden Sie auch die Lugard-Wasserfälle. Zahlreiche Wasserlöcher sind Anziehungspunkte für die Elefantenherden, die sich hier nach einem Schlamm- oder Sandbad in der typisch rötlichen Farbe der tonfarbenen Lehmerde des Tsavo Parks präsentieren.

Nicht versäumen sollten Sie einen Besuch in Mzima Springs, einer ergiebigen Quelle in den Chyulu Bergen. Ein von Menschen geschaffener Pool ist die Heimat von Nilpferden, Krokodilen und Fischen, die von einer Unterwasser-Kammer aus hautnah beobachtet werden können. Der Park ist gut per Wagen zu erreichen, oder per Flug ab Nairobi und Mombasa.

Hier finden Sie ein Video über den Tsavo Nationalpark

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89-82 08 70 29
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Sie möchten eine stimmungsvolle Feier zum Geburtstag oder zu einem Hochzeitstag ? Gerne organisieren wir eine feierliche, lustige oder intime Überraschung für Sie und Ihren Schatz." Ihre Christine Hruschka.

Ol Donyo Lodge

Unterkünfte Lodge Kenia, Tsavo & Chyulu Hills
arrow

Details

Die Ol Donyo Lodge ist ein Gemeinschaftsprojekt des Safarianbieter Great Plains Conservation und 4000 Massai Familien, denen dieses wunderbare und kaum erschlossene Stück Land in Kenia gehört, außerdem Mitglied der Relais & Chateaux Gruppe. Immerhin sind dies mehr als 1000 qkm in den Chyulu Bergen zwischen Tsavo West und Amboseli Nationalpark.

Während Ihres Aufenthaltes sind Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice und Aktivitäten inklusive. Die Lodge ist für max. 20 Gäste ausgelegt, jede Villa ist anders ausgelegt und versucht die Natur mit einzubeziehen. Die Bauweise ist daher sehr offen, Teile der Villen sind ohne Türen oder Decken konstruiert. Dachterrassen ermöglichen das Schlafen direkt unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Einige der Villen haben einen eigenen kleinen Pool, diese sind auch für Familien mit Kindern ab 5 Jahren passend. Im exklusiven Haupthaus finden Sie eine große Lounge mit Bar, eine Bibliothek mit Computerzugang, den Speiseraum mit Veranda, einen kleinen Laden, sowie den Pool mit Liegen. Pirschfahrten im offenen Geländewagen, auch nachts, Buschwanderungen, Kurse im Spurenlesen, Erklärungen zum sozialen Engagement in den umliegenden Gemeinden, per Mountainbike und Übernachtungen im rustikalen Open-Air Fly Camp machen auch einen längeren Aufenthalt sehr abwechslungsreich. Ol Donyo ist bekannt für seine Reitpferde, eine Safari auf "hohem Ross" ist etwas ganz besonderes.

Im Zeitraum November bis März gibt es hier auch Fotokurse mit besonders geschulten Rangern oder renommierten Naturfotografen, das ist gar nicht so teuer:
z.B. 3 Nächte im Zeitraum 01.11.-19.12.2017 pro Person im Doppelzimmer ab E 2.980.-- im Zeitraum 11.01.-31.03.2018 liegt es bei E 3.080.-
inkl. Flüge ab/bis Nairobi, 3 Nächte mit Vollpension, lokale Getränke, Wäscheservice, Pirschfahrten, Nationalparkgebühren und Fotokurs 

All Around Africa - die exklusivsten Lodges, Camps und Hotels für Ihre individuelle Safari nach Afrika und Spezialreisen in den Indischen Ozean.

Galerie

COM_JOMHOLIDAY_TAB_FEATURES

Ausstattung

Kontakt

All Around Africa GmbH
Paosostraße 61b
81243 München
Phone: +49 (0)89 82 08 70 29
Fax: +49( 0)89 82 08 70 43
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search