mosambik

Bazaruto Archipel

Das Bazaruto Archipel liegt vor der Küste Mosambiks und ist seit einigen Jahren vom absoluten Geheimtip zu einer ernst zu nehmenden Alternative zu den klassischen Badeinseln im Indischen Ozean geworden. Die 6 Inselchen beeindrucken mit schönen Stränden, einer unverdorbenen Natur und großartigen Schnorchel- und Tauchrevieren. Der Bazaruto Nationalpark umgibt die Inseln, eines der größten Meeresschutzgebiet Afrikas. In den blau und türkisfarbenen Wassern finden Sie Wale, Delfine, seltene Schildkröten und mit etwas Glück die vom Aussterben bedrohten Dugongs.

Die Korallenriffe hier sind beneidenswert intakt und die Heimat für eine Vielzahl von farbenfrohen Tropenfischen. Die Menschen hier leben ein einfaches Leben, der Tourismus ist praktisch die einzige Einnahmequelle, umso schöner, daß sich eine natürliche Freundlichkeit bewahrt hat. In den Hotels finden Sie alle benötigten Annehmlichkeiten, die Mahlzeiten richten sich nach dem Fisch- und Meeresfrüchte-Fang des Tages. Die Inseln sind per Boot oder Helicopter mit dem Festland und dem Flughafen Vilaculos verbunden, diesen erreichen Sie 5x pro Woche ab Johannesburg.

Hier finden Sie ein Video über Bazaruto Island

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89-82 08 70 29
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Sie möchten eine stimmungsvolle Feier zum Geburtstag oder zu einem Hochzeitstag ? Gerne organisieren wir eine feierliche, lustige oder intime Überraschung für Sie und Ihren Schatz." Ihre Christine Hruschka.

Anantara Bazaruto Island Resort

Unterkünfte Hotel Mosambik, Bazaruto Archipel
arrow

Details

Im Bazaruto Archipel, ca. 30 km östlich des Festlands von Mosambik liegt das Anantara Bazaruto Island Resort auf der gleichnamigen Insel, die größte im Archipel mit 37 km Länge und knapp 7 km Breite. Die Insel ist Teil des Bazaruto Nationalparks, ein tropisches Paradies für Anhänger einer unberührten Natur in tropischer und farbenfroher Inselwelt. 

Das Resort verfügt über 44 Zimmer unterschiedlicher Kategorien, von Beachvillen bis zur großzügigen Anantara Pool Villa mit 310 qm und 2 Schlafzimmern, sowie eigenem Pool. Kinder sind willkommen. Alle Villen verfügen über Bad mit Außendusche, möblierte Veranda, Moskitonetz, TV, Minibar, Klimaanlage, Safe und Wasserkocher. Die Beach Villen mit ca 58 qm liegen im Garten verteilt, alle mit Blick zum Meer. Größer ist die Beach Pool Villa mit ca 105 qm, Wohnbereich, eigenem Garten mit Plungepool und Jacuzzi, direkt am Strand. Auf einer Anhöhe befinden sich die Deluxe Seaview Pool Villen mit ca 250 qm, ideal für Freunde oder Familien, mit 2 Schlafzimmern, und Zugang zur Terrasse mit atemberaubendem Blick über den Indischen Ozean. Ein Essplatz im Freien und die eigene Küche machen Sie unabhängig von festen Essenszeiten und geben Ihnen die gewünschte Privatsphäre.

Im Hotel gibt es zwei Restaurants mit internationalen und lokalen Gerichten, das Meer und der tägliche Fang von Meeresfrüchten und Fischen sind ein fester Bestandteil. Am Pool gibt es mittags leichte Gerichte, sogar einen Pizzaofen finden Sie hier oder Sie bereiten in einem Kochkurs Ihr eigenes Menu. Dining by Design nennt sich ein Konzept, das Ihnen wann immer und wo immer, Gerichte Ihrer Wahl serviert, wie wäre es mit einem Bazaruto Meeresfrüchte Korb mit Hummer, Krabben und frischem Fisch, romantisch serviert auf Ihrer Veranda?

Es gibt ein wunderschönes Spa mit einer Vielzahl von Anwendungen, einen Souvernirshop, ein Fitnesscenter und einen Volleyball-Platz. Sie sollten Ihren Aufenthalt so planen, daß Sie die zahlreichen Ausflüge unternehmen können, z.B. einen Inselausflug im Geländewagen mit Besuch in einem Dorf und des Leuchtturms aus dem 19. Jahrhundert. Besteigen Sie die Große Düne zum Sonnenuntergang und lassen Sie sich tropische Cocktails servieren. Unternehmen Sie einen Ausflug zu Pferde entlang der unberührten Strände oder planen Sie ein Picknick auf Paradise Island. Hinzu kommen diverse Wassersport-Möglichkeiten: Tauchen, Schnorcheln, Dhow Fahrten, Bootstouren zur Wal-Beobachtung (August bis Oktober), Wasserski, Wakeboarden, Kajaks und Hochseefischen. Während Ihres Aufenthaltes sind Vollpension, lokale Getränke, ein Schnorchelausflug, nicht-motorisierter Wassersport, Minibar, und 15 Minuten Spa eingeschlossen. Andere Ausflüge per Boot bitte direkt vor Ort bezahlen. Anreise nach Anantara Bazaruto: per Boot oder Sportflugzeug ab Flughafen Vilanculos.

All Around Africa - die exklusivsten Lodges, Camps und Hotels für Ihre individuelle Safari nach Afrika und Spezialreisen in den Indischen Ozean.

 

Galerie

COM_JOMHOLIDAY_TAB_FEATURES

Ausstattung

Kontakt

All Around Africa GmbH
Paosostraße 61b
81243 München
Phone: +49 (0)89 82 08 70 29
Fax: +49( 0)89 82 08 70 43
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search