tansania

Ngorongoro Krater

Der Ngorongoro Krater ist ein einziges Tierparadies, nirgendwo in Ostafrika können Sie so viele Tierarten auf kleinstem Raum beobachten. Der Kraterrand liegt auf 2300m Höhe, die Caldera liegt 500m tiefer. Durch diesen Höhenunterschied ergeben sich unterschiedliche Klimazonen, in der Höhe ist oft neblig und feucht, das Flachland ist bedeutend wärmer. Die Temperaturen am Kraterrand können bis auf wenige Grade sinken. Pirschfahrten in den Krater dauern oft den ganzen Tag, Sie sind mit einem Picknick unterwegs. Der Park ist Anziehungspunkt für viele Safarigäste, jeden Tag fahren zahlreiche Autos in den Krater. Neben einer sehr hohen Löwenpopulation finden Sie hier auch die bedrohten Spitzmaulnashörner, etwa 16 Tiere leben in diesem einzigartigen Ökosystem.
 

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89-82 08 70 29
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Ihnen gefallen einzelne Lodges besonders gut? Sagen oder schreiben Sie es mir. Ich werde gerne versuchen, diese in Ihre persönliche Reisplanung zu integrieren." Ihr Andreas Braun.

The Highland by Asilia

Unterkünfte Camp Tansania, Ngorongoro Krater
arrow

Details

Ganz neu ist das Highland Camp der renommierten Asilia Camp Tansania, es liegt am kleinen Olmoti Krater, ein Nachbar des berühmten Ngorongoro Kraters. Hier wohnen Sie äußerst originell und ca 40 km abseits der lebhaften Hauptstraßen am Ngorongoro Krater. Sie sollten sich die Zeit nehmen und mindestens 3 Nächte bleiben, dann können Sie auch den Empakaai Krater mit seinem alkalischen See und zahlreichen Flamingos besuchen. Oder Sie planen eine Wanderung auf alten Masai Viehpfaden auf den über 3000 m hohen Olmoti. Sie wohnen in in 8 eleganten, modernen Zelten (WLAN), der Rundbau und die hohe Decke sind den Behausungen der Masai nachempfunden. Ein Zelt ist für Familien geeignet, alle haben Dusche/WC, Safe, große Panoramafenster und Holzöfen für die kalten Nächte. Auch im Haupthaus ist dr offene Kamin das Zentrum, eine Lounge und Bar, sowie eine Bibliothek.
Wer ganz aktiv unterwegs sein möchte, kann eine 2-tägige Wandertour zum Empakai Krater, zum Ol Donyo Lengai und weiter zum Lake Natron unternehmen. Sie übernachten dabei einmal in einem mobilen Zeltcamp, gefolgt von 2 Übernachtungen mit Lake Natron Ngare Sero Camp. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen. 
 
All Around Africa – die exklusivsten Lodges, Camps und Hotels für Ihre individuelle Safari nach Afrika und Spezialreise in den Indischen Ozean.
 

Galerie

COM_JOMHOLIDAY_TAB_FEATURES

Ausstattung

Kontakt

All Around Africa GmbH
Paosostraße 61b
81243 München
Phone: +49 (0)89 82 08 70 29
Fax: +49( 0)89 82 08 70 43
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search