News und Aktuelles

Camping-Safari Botswana: Was erwartet Sie ?

 Was ist eine eigentlich das Besondere an einer Camping Safari ?
 
Gerade der Begriff Camping Safari läßt uns Deutsche an überfüllte Campingplätze mit Wohnwagen, kleinen Zelten und zweifelhafte Wasch- und Duschräume denken. Im Südlichen Afrika sieht das ganz anders aus:

Gerade in Botswana gibt es in den Wildschutzgebieten oder den Nationalparks ausgewiesene Campingplätze, die man lange im Voraus bestellen und bezahlen muß. Auf diesen Plätzen sind dann nur eine kleine Zahl von Zelten für die Gäste erlaubt, meist sind es nur 7 Personen und Sie teilen sich den Campingplatz nur mit Ihrem Personal: Ihr Guide, ein Koch und weitere Bedienstete.

Andere Besucher sind weit weit weg.
 
Die Zelte bestehen aus fester Plane, es gibt durch Fliegengitter geschützte Fenster, der Boden ist mit einer Plane abgedeckt. Dort stehen ordentlich gezimmerte Betten (keine Feldbetten !) und ein kleiner Tisch. Am Zelteingang gibt es meist eine kleine, überdachte Terrasse und auf der Rückseite Ihre Busch-Dusche und Busch-WC unter freiem Himmel. Sie fragen sich, was das ist ?
In der Mitte hängt ein Eimer mit einer Art Duschkopf und einem Wasserhahn daran. Wenn Sie duschen möchte, füllt ein Mitarbeiter diesen großen Eimer mit warmem Wasser und Sie duschen dann wie zuhause. Keine Angst, so ein Eimer reicht ganz schön lange.  
Auch beim Busch-WC wird auf Hilfsmittel zurückgegriffen: Es sieht aus wie ein Plumpsklo, komplett mit Brille, statt Wasserspülung steht daneben ein Eimer mit Asche und eine kleine Schaufel. Das ist sehr hygienisch und mit keinerlei Geruchsbelästigung verbunden.
 
Wenn Sie sich für eine unserer Camping Safaris entscheiden, z.B. Wunderwelt Okavango oder Wildes Botswana, betreut Sie ein fachkundiger Guide während der gesamten Reise. Das hat den großen Vorteil, daß er genau weiß, was für Sie besonders interessant ist, was Sie bereits gesehen und kennengelernt haben und kann daher jeden Tag neue, spannende Erlebnisse für Sie suchen. Ich durfte im November 6 Nächte so eine Tour genießen, mit dem Glück einen wunderbaren Guide zu haben, und konnte faszinierende Begegnungen mit Leoparden, Wildhunden, Löwenfamilien oder Elefanten erleben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.x   xHinzu kommt die unbedingte Naturnähe, die Camps sind nicht eingezäunt, und es ist durchaus möglich, daß nachts Tiere durch das Camp ziehen. So lange Sie sich an die Anweisungen Ihres Guides halten und vor allem nachts nicht ihr Zelt verlassen, kann nichts passieren. Aber es ist schon ein unvergleichliches Erlebnis im Zelt zu liegen, und dicht daneben hören und riechen Sie die Tierwelt Afrikas. x

Kontakt

All Around Africa GmbH
Kaufingerstr. 24
80331 München
Phone: +49 (0)89 23 23 78 55
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

Anfahrt

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search