botswana

Odzala Nationalpark

Der Odzala-Kokoua Nationalpark im Nordwesten der Republik Kongo ist einer der letzten Orte dieser Welt, wo Sie Flachland Gorillas in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können Mit seinen dichten und endlosen Regenwäldern, sowie den sog. Bais (offene Lichtungen mit Wasserstellen und vielen Mineralien) bietet der Park auch Waldelefanten, Pinselohrschweinen. Büffeln und zahlreichen weiteren Affenarten einen Lebensraum.

Der Regenwald ist äußerst komplex, auch Insekten und und Vögel machen sich das Biotop zu Nutze. Die Anreise in die Discovery Camps erfolgt Donnerstags per Flug aus der Hauptstadt Brazzaville (mit einer in Südafrika registrierten Maschine). Die Rundreise dauert genau eine Woche, Sie wohnen in 3 verschiedenen Camps mit jeweils unterschiedlichen Aktivitäten.

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89 - 23 23 78 55
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Ihnen gefallen einzelne Lodges besonders gut? Sagen oder schreiben Sie es mir. Ich werde gerne versuchen, diese in Ihre persönliche Reisplanung zu integrieren." Ihr Andreas Braun.

Odzala Discovery Camps

Unterkünfte Camp Kongo, Odzala Nationalpark
arrow

Details

1. Tag: Mittwoch oder Sonntag
Ankunft in Brazzaville und Transfer in die Stadt, ca 20 Minuten
HOTEL RADISSON BLU - 1 Übernachtung mit Frühstück

2. Tag: Donnerstag oder Montag
Transfer zum Flughafen und Weiterflug zum Odzala Kokoua Nationalpark, ca 2 Stunden
Vom Mboko Airstrip fahren Sie noch ca 3 Stunden ins NGAGA CAMP
3 Übernachtungen mit Vollpension, lokalen Getränken, 2x Gorilla Trekking und Wandwanderung, davon einmal bei Nacht

Das Ngaga Camp liegt im Ndzehi Wald an der westlichen Grenze des Odzala-Kokoua Nationalparks. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, die hier lebenden westlichen Flachland Gorillas hautnah zu erleben. Das Ngaga Camp befindet sich in einem dichten Waldgebiet und besteht aus 6 Zelten, die hoch über dem Boden nach traditionellen Vorgaben errichtet wurden. Dabei wurden nur Materialien aus der unmittelbaren Umgebung verwendet, wie zum Beispiel Bambus, Harthölzer und Raffiapalmen-Matten. Hier finden maximal 12 Gäste eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit.

5. Tag: Sonntag oder Donnerstag
Weiterfahrt durch den Nationalpark zum MBOKO CAMP. Unterwegs machen Sie einen Stopp in einem Dorf.
2 Übernachtung mit Vollpension, lokale Getränke und einer Bootsfahrt

Das Mboko Camp liegt inmitten einer savannenähnlichen Ebene umgeben von dichtem Wald und bietet seinen Gästen neben Wanderungen bei Tag und Nacht in die ursprüngliche Natur auch Aktivitäten auf dem Lekoli River, wie Fahrten im Schnellboot oder Kajak. Mboko ist das neueste der drei Odzala Discovery Camps und verfügt über insgesamt 12 Zimmer, von denen zwei großzügige Familienzimmer sind.

7. Tag: Dienstag oder Samstag
Per Kajak und zu Fuß geht es flußaufwärts zum LANGO CAMP
2 Übernachtungen mit Vollpension, lokale Getränke, sowie Buschwanderungen, gerne auch durch Bäche und Matsch, Beobachtungen an der Bai (Lichtung und Wasserstelle, die gerne von Elefanten besucht wird)

Das Lango Camp befindet sich in einem Savannengebiet des Odzala-Kokoua Nationalpark. Die einzigartige Lage macht das Camp zum idealen Ausgangspunkt für Tierbeobachtungen. Die Bauweise des Camps ist traditionell und auch hier wurden nur in der Umgebung vorkommende Materialien verwendet. Die 6 Chalets sind 3-4 m über dem Boden errichtet und bieten maximal 12 Gästen eine Übernachtungsmöglichkeit der besonderen Art.

9. Tag: Donnerstag oder Montag
Nach dem Frühstück Transfer per Wagen und zu Fuß (auf Stegen - ohne nass zu werden) zum Airstrip und Rückflug nach Brazzaville
 
Das Grundprogramm für 7 Nächte kostet pro Person im Doppelzimmer
15.Dezember bis 14.Januar  2018                                                   €  7.300.--
15.Januar bis 31.März 2018                                                            €  6.300.--
01.April bis 31.Dezember 2018                                                       €   7.800.--
Durch die nun 2x pro Woche angesetzten Flüge sind auch Aufenthalte mit 4 oder 10-11 Nächten möglich, wir unterbreiten gerne ein Angebot.
Für Einzelreisende gibt es jeden ersten Donnerstag pro Monat reduzierte Einzelzimmerzuschläge. 
Einen aktuellen Bericht über unsere Erkundungsreise in der Republik Kongo finden Sie in unserem Blog
Mindestteilnehmerzahl:
2 Personen
Einreisebestimmungen:
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass mit zwei freien gegenüberliegenden Seiten pro bereistem Land. Das Visum für die Republik Kongo beantragen wir für Sie.
 
Gesundheit:
Eine Malaria-Prophylaxe ist dringend empfohlen. Für die Einreise in Brazzaville ist eine im Impfpass bestätigte Gelbfieber-Impfung erforderlich. Für das Gorilla-Trekking benötigen Sie einen Nachweis für Polio-Impfung, Masern und eine Bescheinigung, daß Sie keine Tuberkulose haben. 

Die Camps sind während der Regenzeit vom 01.04. bis 14.05. geschlossen.

All Around Africa - die exklusivsten Lodges, Camps und Hotels für Ihre individuelle Safari nach Afrika und Spezialreisen in den Indischen Ozean.                                                                                                                                                                                                       
 

Galerie

COM_JOMHOLIDAY_TAB_FEATURES

Ausstattung

Kontakt

All Around Africa GmbH
Kaufingerstr. 24
80331 München
Phone: +49 (0)89 23 23 78 55
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

Anfahrt

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search