mauritius

Südwestküste

Le Morne ist eine kleine Stadt im Süden von Mauritius im Bezirk Black River. Sie liegt am Berg Le Morne Brabant an einer seichten Lagune und verfügt über ein großes Wassersportangebot. Der Berg Le Morne Brabant (556 Meter) liegt auf der gleichnamigen Halbinsel im Südwesten von Mauritius.

Am Fuße des Le Morne Brabant liegen traumhafte Sandstrände aus Korallensand wo sich viele Luxushotels an den Stränden rund um den Berg angesiedelt haben. Entlang der herrlichen Strände der landschaftlich einzigartigen Halbinsel Le Morne findet man nebst den bekannten Beachcomber Hotels Paradis und Dinarobin mit 18-Loch Golfplatz auch das äußerst beliebte Hotel LUX* Le Morne (vormals Les Pavillon). Genießen Sie erholsame Ferien auf hohem Niveau!
 

IHRE TRAUMREISE - GENAU FÜR SIE GEPLANT!
Tel.: +49(0)89 - 23 23 78 55
Sie erreichen uns Montag - Freitag
von 9:00 - 18:00 Uhr
"Sie möchten eine stimmungsvolle Feier zum Geburtstag oder zu einem Hochzeitstag ? Gerne organisieren wir eine feierliche, lustige oder intime Überraschung für Sie und Ihren Schatz." Ihre Christine Hruschka.

Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa

Unterkünfte Hotel Mauritius, Südwestküste
arrow

Details

Falls Sie ein einmaliges Luxushotel für einen Familienurlaub suchen, dann ist das Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa das richtige für Sie. Als eines der schönsten Resorts in Mauritius, erfreut sich das Paradis seiner hervorragenden Lage an der südwestlichen Spitze von Mauritius.
Das Resort schlängelt sich entlang der Küste der Le Morne Halbinsel - im Hintergrund befindet sich der majestätische Berg Le Morne. Als traumhaftes Freizeitresort bietet das Paradis hervorragende Unterbringung in Zimmern, Suiten oder Villen, gesäumt vom weißen Sandstrand und der größten Lagune der Insel.Als wahres Sportparadies in Mauritius bietet das Paradis eine umfangreiche Auswahl an kostenlosen Land-und Wassersportarten sowie die Möglichkeit, auf drei Golfplätzen in der Umgebung einschließlich des eigenen 18-Loch-Golfplatzes zu spielen. Das Hotel hat auch eine Golf-Akademie, die sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Golfspieler geeignet ist.
 
Zimmer, Suiten und Villen
Das Resort bietet eine große Auswahl an luxuriösen Zimmern und Suiten sowie 13 freistehende Villen, die ein besonderes Maß an Privatsphäre und Komfort bieten. Mit klaren Linien, freundlich und modern in Beigetönen und mit edlen Holzmöbeln eingerichtet überzeugen die Unterkünfte des Paradis mit einer einladenden und entspannten Atmosphäre. Alle Zimmer besitzen eine Terrasse oder einen Balkon und sind zum Meer hin ausgerichtet. Die Deluxe-Zimmer (50 m²) in ruhiger Lage bieten einen Blick auf die schöne Berglandschaft und über die Lagune, die geräumigen Tropical Zimmer (76 m²) befinden sich inmitten des Hotelgeländes und sind von üppigen tropischen Gärten umgeben. Nur ein paar Schritte vom weißen Sandstrand entfernt liegen die Beach-Front-Unterkünfte des Hotels; dabei besteht die Wahl zwischen den neugemachten Ocean Beachfront- Zimmern (50 m²), Tropical Beachfront Zimmern  (76 m²), Ocean Beachfront Suiten (94 m²) und Senior-Suiten (147 m²). Für mehrköpfige Familien sind die Ocean Beachfront Familien-Suiten (100m²), die Tropical Familien-Suiten (152 m²) in der tropischen Gartenanlage, sowie die geräumigen Luxus-Familien-Suiten (223 m²) direkt am Strand ideal. 12 luxuriöse Villen (275 m²) und eine Präsidenten-Villa (450 m²) am Rande des Resorts bieten ultimative tropische Eleganz und Luxus direkt am Strand. Alle Unterkünfte verfügen über Klimaanlage, Badewanne und separate Dusche, Fön, SAT-TV, kostenloses W-LAN, kostenlosen Tee und Kaffee, Minibar und Safe. Die Deluxe-, Senior- und Luxus-Familien-Suiten sowie alle Villen sind zudem mit DVD-Player, iPod-Dockingstation und eigener Kaffeemaschine ausgestattet. Die Villen bieten außerdem einen Butler-Service, damit kein Wunsch unerfüllt bleibt.
 
Restaurants und Bars
Mit vier Restaurants und vier Bars verwöhnt das Paradis seine Gäste kulinarisch. Internationale Küche wird im Hauptrestaurant „Le Brabant“ zu allen Mahlzeiten in Form von bunten Buffets serviert. Liebhaber der italienischen Küche werden das “La Palma”-Restaurant lieben. Zum Mittag- und Abendessen kann man dort à la Carte speisen und den traumhaften Blick auf den Strand genießen. Frischer Fisch und Meeresfrüchte werden im Strandrestaurant „Blue Marlin“, das zu allen Mahlzeiten geöffnet ist, à la Carte angeboten. Für das besondere Dinner-Erlebnis sorgt das Freiluft-Restaurant „La Ravanne“ mit feinen kreolische Spezialitäten à la Carte; in einem traditionellen Boot werden die Gäste zum Anlegesteg des Restaurants gefahren. Für Erfrischungen und Drinks stehen neben den Bars im „Blue Marlin“ und „La Ravanne“ auch die auf tropische Cocktails spezialisierte „Le Paradis Bar“ und die „Golf Club Bar“ zur Verfügung. Weitere 4 Restaurants im angrenzenden Beachcomber-Hotel Dinarobin stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung und laden zu kulinarischen Köstlichkeiten ein.
 
Freizeit und Unterhaltung
Als wahres Sportparadies bietet das Luxusresort eine umfangreiche Auswahl an kostenlosen Land- und Wassersportarten sowie die Möglichkeit, auf 3 Golfplätzen in der Umgebung, einschließlich des eigenen 18-Loch-Golfplatzes, zu spielen. Das Hotel hat auch eine Golf-Akademie, die sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Golfspieler geeignet ist. Eine Greenfee (Tagesgebühr 20€) fällt für Hotelgäste an. Wassersport-Fans können kostenlos Windsurfen, Segeln, Wasserski fahren, Tretboote und Kajaks leihen, Schnorcheln, Stand-Up Paddling ausprobieren oder eine Fahrt mit dem Glasbodenboot mitmachen. An Land stehen neben einem komplett ausgestattetem Sportzentrum mit Fitness- und Kraftraum 6 Flutlicht-Tennisplätze, Tischtennis, Volleyball, Fußball und Boccia kostenlos zur Verfügung. Tauchen, Hochseefischen, das Leihen von Mountainbikes, Kitesurfen oder Unterrichtsstunden in der Kitesurf-Schule des  Schwesterhotels Dinarobin können kostenpflichtig organisiert werden. Für abendliche Unterhaltung sorgen vor dem Dinner eine Piano-Bar sowie Shows, Tanzaufführungen und Themenabende im Hotel. Der hoteleigene Nachtclub ist zudem mittwochs, freitags und samstags geöffnet.
 
Wellness
Das Paradis-Spa, das mit der Kosmetikmarke Clarins zusammenarbeitet, liegt zwischen dem spektakulären 18-Loch-Golfplatz und einem der schönsten Strände von Mauritius und bietet ein elegantes Umfeld für Entspannung und Wohlbefinden. 9 Behandlungsräume, 2 Saunen und 2 Dampfbäder gehören zur Spa-Ausstattung. Der Bereich für Spa-Anwendungen besteht aus einer Reihe strohgedeckter Behandlungsräume, die miteinander verbunden sind und sich um einen gemütlichen Innengarten mit Frangipani-Bäumen reihen. Yoga-Kurse komplementieren das Entspannungsprogramm.
 
Familien
Alle Zimmer und Suiten bieten Platz für 2 Erwachsene und ein Kind. Die Familien-Suiten (bestehend aus 2 miteinander verbundenen Junior-Suiten) und die Luxus-Familien-Suiten (bestehend aus einer Senior- und einer Junior-Beach-Front-Suite) bieten Platz für Familien mit bis zu 3 Kindern. Die Villen sind für bis zu 6 Personen ausgelegt und die Präsidenten-Villa bietet Platz für maximal 8 Gäste. Im hoteleigenen Kinderclub wird für die kleinen Gäste zwischen 3 und 12 Jahren täglich von 9 bis 23 Uhr Betreuung und Programm geboten. Ein Babysitter-Service ist zudem im Hotel buchbar.

All Around Africa – die exklusivsten Lodges, Camps und Hotels für Ihre individuelle Safari nach Afrika und Spezialreise in den Indischen Ozean.
 

Galerie

COM_JOMHOLIDAY_TAB_FEATURES

Ausstattung

Kontakt

All Around Africa GmbH
Kaufingerstr. 24
80331 München
Phone: +49 (0)89 23 23 78 55
info@allaroundafrica.de
Skype: All.Around.Africa

Anfahrt

© 2016 All Around Africa GmbH - Ihr Spezialreiseveranstalter für exklusive Individualreisen nach Afrika

Search